Energetische Psychotherapie bzw. Traumatherapie nach Dr. Fred Gallo (USA)

EDxTM™ = Energy Diagnosis & Treatment Method

 

"Der Körper besitzt ein tastbares Energiesystem, das genutzt werden kann, zugunsten unserer Gesundheit und unseres Glücks."

(Dr. F. Gallo)

 

Mit EDxTM(auch genannt: Energy Tapping, neurosomatische Stimulation und/oder Traumabehandlung) nach Dr. Fred P. Gallo (USA), besteht ein wunderbarer und effizienter Ansatz zur Diagnose und Behandlung emotionaler Stress- zustände, belastender Emotionen wie auch zur Behandlung von einschränkenden Glaubensmustern, Selbstwert- und Beziehungsschwierigkeiten und zur  Stärkung von Ressourcen.

 

Mit EDxTM besteht nicht nur eine schonende und zugleich nachhaltige Trauma- therapiemethode, sondern dient auch zur schnellen und effizienten Milderung bzw. Auflösung belastender Gefühle. Zudem ist es auch eine effektive Selbsthilfe für zu Hause und durch die ressourcenvolle Arbeitsweise dient es als Schutz vor Burnout.

 

Die Traumatherapie bzw. Energetische Psychologie nach Dr. Fred P. Gallo ist ideal kombinierbar mit jeder psychotherapeutischen Fachrichtung.

 

Das Curriculum wird als Weiterbildung für PsychotherapeutInnen im Rahmen der verpflich­tenden Fort- und Weiterbildungsverpflichtung vom österreichischen Bundesministerium anerkannt.

 

Die genaue Beschreibung zu den einzelnen Seminaren finden Sie unter: Infos zu den Seminaren

 

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“

(Albert Einstein)


Seminare in EDxTM bzw. Traumatherapie

--> aktuelle Infos unter Seminare & Workshops!

 

Wie kann ich mir EDxTM in der Praxis vorstellen?

Austesten der Behandlungspunkte (Armlängentest)
Austesten der Behandlungspunkte (Armlängentest)

Der Klient versetzt sich in den Problemzustand und stimuliert spezifische Meridian- und Behandlungspunkte durch Klopfen (Klopfakupressur), die vorher ausgetestet wurden. Augenbewegungen und Affirmationen stellen eine weitere Unterstützung dar, um den Stress aus dem Körper heraus zu lösen.

 

All dies geschieht mit gleichzeitiger Entspannung von Körper, Geist und Seele. Der Energiefluss, und dadurch das gesamte Energiesystem, wird positiv beeinflusst.

Wobei hilft EDxTM noch?

Ein zentraler Aspekt dieser Technik ist das Erkennen und Auflösen von einschränkenden Glaubenssätzen (sogenannte Selbstsabotageprogramme): denn diese verhindern oft, dass ein angestrebtes Ziel (Glücklich sein) überhaupt erreicht werden kann.

 

Weiter hilft die Methode bei:

  • Veränderung von einschränkenden Glaubensmustern
  • Auflösen von Selbstsabotageprogrammen
  • Ängste, Panikstörungen, Phobien
  • Depression
  • Süchte
  • Traumata
  • belastende Emotionen (Wut, Eifersucht, Scham- & Schuldgefühle, ...) 
  • Müdigkeit und Erschöpfungszustände 
  • Selbstwert- und Beziehungsprobleme
  • Aufbau eines positiven Selbstwertgefühls
  • Festigen von Zielen
  • Ressourcenstärkung
  • etc.

 

 


Impressum | Datenschutz | Sitemap
by Mag. Sabina Schöpfer